Medizin mit Stock

Natur erleben

04
Fe
Viral - Virus.....
04.02.2021 15:41

Hallöle... ich hoffe, dir geht es gut und so manches, was viral geht, macht dich nicht meschugge und ...nunja.

Ich finde die Bezeichnung "viral" für etwas, das sich im Internet ausbreitet, oftmals gar nicht so doof. ;-) Ist wie son Virus, was man nicht will, was nix nutzt, aber herumsaust und sein Unwesen treibt.

Da gibt es doch genug von, was garantiert besser nicht viral sich ausbreiten sollte, zum Beispiel in Verbindung mit dem Virus, das uns seit nun schon einem Jahr viele Probleme bringt. Probleme - klingt fast verniedlichend. Wie ich auch das Wort Krise verniedlichend finde. Wegen ner Krise gestorben.. na ich weiß ja nicht, was man davon halten soll. Ehrlich.

Du merkst vielleicht, dass ich nicht DER sondern DAS Virus formuliere. Warum? Weil ich meinen Biolehrer dann verzweifelt an der Tafel im ehrwürdigen Gebäude der damaligen EOS "Paul Östreich" stehen sehe und sagen höre: "DAS Virus, es ist DAS Virus." Das sitzt. Und, nun ja, wenn ich lese, wer DAS Virus formuliert und wer DER... ich bleibe bei DAS. So.

Viral geht derzeit ein gutgemeinter Ausruf oder so, der - also ich schreib es so: gutgemeint ist nicht generell immer gut gemacht.  Aber was soll es, geht ja viral. ;-)

Ich komme manchen bestimmt als Klugscheißer vor, also Klugscheißerin. (Hier hänge ich freiwillig das IN an.) Man muss mich ja nicht lesen - also Mann muss nicht und Frau genauso wenig. Was mich betrifft, bin ich jedes Mal froh, bei Facebook Beiträge zu lesen, die mir aufzeigen, dass noch andere Menschen etwas so oder sehr ähnlich wie ich beurteilen. Leider hat heute wieder einer eine Auszeit genommen, weil er die zu vielen unterirdischen Antworten nicht mehr erträgt. Meine "Blockierliste" bei Facebook nimmt auch gewaltige Ausmaße an. 

Nun meinen manche, es wäre ein Verstoß gegen die Meinungsfreiheit, wenn man mit gewissen Menschen nicht mehr diskutiert, sondern sie voll und umfänglich ignoriert.  Aber ehrlich, da rede ich lieber mit meinem Hund oder den Wellensittichen als mit all jenen, die mit Lachsmileys auf Beiträge antworten, die über den Tod von Menschen an Corona berichten oder sich noch immer nicht zu blöde vorkommen, dann zu fragen: "Mit oder wegen Corona?". Da möchte ich mich, wenn es nutzen würde, so mit Knoblauch einreiben, dass mich diese Typen nicht mehr ertragen und weit,weit, weit weg gehen.

 

Hallo, sind meine OnkoWalkerinnen mit oder wegen Krebs gestorben? Kotzzzzzz...

 

Ich bleib mal lieber bei VIRAL. Mein Buch geht nicht viral und mein Blog, auch wenn die Seite in den letzten Wochen viel häufiger als sonst aufgerufen worden ist, geht ebenfalls nicht viral. Hat was. Soll auch kein Virus werden. Nö. 

Ich richte mich mit "Lass mich mit einem Kamel Lambada tanzen" keinesfalls an jene, die so einer, sorry, Massenhysterie nachjagen, sondern an die, die einen anderen Weg suchen, die sich umschauen und für sich überprüfen, ob es etwas für sie ist. 

So. Das war es für heute. Wenn du mehr lesen magst, die Blogbeiträge sind ja hier zu finden. Ich werde jetzt einen Brief zum Kasten bringen. Dieser Brief geht an meinen 87jährigen Onkel. Er hat kein Internet. Und daher war es wohl nicht möglich, ihm die richtige Auskunft zu geben, was einen Impftermin für ihn betrifft. Er rief jeden Dienstag an und kam entweder nicht durch oder erhielt diesen Dienstag die Auskunft: "Kein Impfstoff- keine Termine." Nun kann ich ihm schreiben, dass jetzt die ü 88jährigen einen Brief bekommen mit einer persönlichen Kennzahl und einer Telefonnummer, die sie dann anrufen. Mein Onkel ist also etwas später dran. Er ist zwar 87 aber weder senil noch sonst was - aber ohne Internet. ;-) verschont also von viralen Informationen....

 

Ab zum Briefkasten! Der Brief muss nämlich nach Schleswig-Holstein......

Dann also :

Schönen Donnerstag!

Toi toi toi - deine Marita

 

 

Das habe ich am Montag in Bernau fotografiert. Es schien mal die Sonne und überhaupt - es war schöööön.

Grau - grau - grau...

Kommentare